Ganzheitliche Frauenheilkunde

Das Leben der Frau ist geprägt vom WechselspFrau mit Bauchschmerzeniel der Hormone, die die unterschiedlichsten Phasen des Lebens von der Pubertät über die fruchtbaren Jahre und die Wechseljahre bis hin zum Alter bestimmen. Dieses feine Wechselspiel kann leicht aus dem Gleichgewicht kommen. Folgen sind dann häufig Beschwerden vor und während der Monatsblutung, ungewollte Kinderlosigkeit, Probleme mit den Wechseljahren, Migräne, Übergewicht, Erschöpfung, Myome und vieles mehr. Die Naturheilkunde kennt vielfältige Möglichkeiten, hier regulierend einzugreifen, ohne künstliche Hormone zu Hilfe nehmen zu müssen.

Neben den Therapieverfahren der traditionellen Naturheilkunde wende ich auch die Therapeutische Frauen-Massage (TFM) auf Basis der Stephenson-Technik des Creative Healing nach Dr. Gowri Motha an.

 

 

 

Besonderer Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz (HWG):
Den in meiner Praxis angebotenen Therapieverfahren liegen keinerlei Heilversprechen zugrunde. Aus den  Texten kann weder eine Linderung noch eine Besserung eines Krankheitszustandes abgeleitet, garantiert oder versprochen werden. Bei den hier vorgestellten Behandlungsmethoden handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die wissenschaftlich noch nicht anerkannt sind. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethoden selbst.

Home